Yogaworkshops

Yogaworkshops

Einsatzbereiche

  • Für MitarbeiterInnen, die gezielt Informationen zu einem Gesundheitsthema aufnehmen wollen
  • Für MitarbeiterInnen, die ihre Yogapraxis vertiefen wollen

Themen

  • Yoga zur Stressbewältigung: Was ist Stress? Wie äußert er sich? Wie kann man ihn abbauen? Wie steuert man sich durch stressvolle Lebensphasen? Wo liegt die Grenze zwischen Stress und Burnout?
  • Stressbewältigung in Veränderungssituationen: Yogaübungen und Meditationen zur Unterstützung eines Veränderungsprozesses
  • Yoga für den Kopf: Yoga bei Migräne und Kopfschmerz und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Yoga für den guten Schlaf: Wissenswertes zum Thema Schlaf und Hilfe bei Einschlaf- und Durchschlafstörungen
  • Yoga für mehr Power: Yoga für mehr Energie
  • Atemyoga: Verbesserung der Atemtechnik, Erweiterung der Lungenkapazität und zur Vorbeugung gegen Atemwegserkrankungen
  • Brainfitness: Yoga zum Erhalt der geistigen Leistungsfähigkeit und zur Prävention demenzieller Erkrankungen
  • Yoga bei Allergien: Yoga zur Stärkung des Immunsystems, zum Abbau von Stress und ein gesundes Selbstmanagement
  • Hormon-Yoga I: frauenspezifische Gesundheitsthemen, z.B. PMS, Menstruationsbeschwerden, Myomen, Zysten
  • Hormon-Yoga II: Für Frauen in den Wechseljahren zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte

Elemente

  • Impulsvorträge/Tipps für den Alltag
  • Yogaübungsreihen zum Thema und Einzelübungen
  • Entspannungselemente
  • Meditation

Rahmenbedingungen

  • 3-4 Stunden
  • in Sportkleidung auf der Matte
  • Durchführung nach Arbeitszeitende oder am Wochenende
  • im Unternehmen oder in externen Räumen – je nach Wunsch
  • Maximal 20 Teilnehmer
  • Eine Eigenbeteiligung der Teilnehmer wird empfohlen

Investition

  • Zwischen  450€ und  600€ je nach Dauer des Workshops.
  • Die Höhe der Gesamt-Investition richtet sich grundsätzlich nach Ort und Aufwand der Durchführung sowie der Teilnehmeranzahl und kann damit von Fall zu Fall variieren.
  • Die Preise verstehen sich zzgl. gesetzliche Mehrwertsteuer. Des Weiteren sind gegebenenfalls Aufwendungen für Fahrtkosten, Konzepttage, Veranstaltungsorganisation, Teilnehmermanagement und Handouts zu berücksichtigen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück